Herzlich Willkommen                                                       beim DJK Sportbund Amberg e.V.

Theo Daller 1.Vorsitzender

Die Abkürzung „DJK“ findet sich in vielen Vereinsnamen wieder. Aber die Wenigsten wissen, wofür die drei Buch-
staben stehen, noch was sie bedeuten. „Deutsche Jugendkraft“ (DJK) ist des Rätsels Lösung. - 
Dieser Name geht bis in das Jahr 1920 zurück. Vom Selbstver-ständnis her war die DJK-Bewegung mehr als nur Sport, denn übertriebenes Konkurrenzverhalten war verpönt. Diese Einstellung gilt auch heute noch. In dieser DJK-Gründungswelle entstand im Jahr 1924 die DJK in Amberg.
 

Wir können stolz auf über 90 Jahre erfolgreicher Vereinsarbeit zurückblicken. Dabei galt immer, eher die Breite als die Spitze zu fördern mit dem Schwerpunkt auf einer verantwortlichen Jugendarbeit, die sich nicht nur als gezielte Aussonderung der Talente, sondern als gesellschaftlicher Auftrag versteht. In einer globalen Welt mit gravierenden gesellschaftlichen Veränderungen und Umbrüchen, die mit einem herben Verlust an Werten und mit einer wachsenden Orientierungslosigkeit verbunden sind, kann der Sport einen nicht hoch genug geschätzten Beitrag leisten.

 

Auch dieser großen gesellschaftlichen Herausforderung hat sich unser Verein gestellt und im wahrsten Sinne des Wortes den „Ball“ aufgegriffen. Wir pflegen eine weltoffene Sportkultur und fördern den interkulturellen und kameradschaftlichen Wettstreit. Sport verbindet Menschen weltweit. Das gemeinsame friedliche Miteinander und die Integration von Sportbegeisterten unterschiedlicher Nationen und Kulturen ist für die DJK-SB Amberg eine Selbstverständlichkeit.

 

Machen Sie doch einfach mit!


Theo Daller
1. Vorsitzender

 

 

"Wir fördern den Breitensport und die Jugendarbeit
        und die Integration von ausländischen Mitbürgern
           ist für uns eine humanitäre Selbstverständlichkeit
"